Mehr als nur Touren – das Touratech-Travel-Event 2017

Ein beschauliches, wundervoll am südöstlichen Rand des Schwarzwaldes gelegenes sechstausend Selendorf, wird seit Jahren im Juni zum Mecka aller Reiselustigen und Tourenfans. Denn hier lädt Touratech zum Travel-Event auf sein Werksgelände und umliegenden Flächen in seinen Stammsitz nach Niedereschach ein.

Dieser Einladung bin auch ich dieses Jahr zum ersten mal gefolgt, hatte ich in den Jahren zuvor immer nur von einem „tollen Event“ gehört und zahlreiche Bilder gesehen, so wollte ich nun auch mal wenigsten s einen Tag in die Tourerfamilie eintauchen.

Und es hat sich gelohnt! Denn was hier geboten wird ist ein Traum für Motorradfahrer jeglicher Art. Hier kommt jeder auf seine Kosten, findet das passenden Zubehör oder kann ein Bike fast aller Marken auf geführten Touren Probefahren, lernt Redakteure hautnah kennen und kann in tollen Workshops mehr über unser wundervolles Hobby erfahren. Wem das nicht recht, der kann in den heiligen Hallen sehen wie Motorradzubehör hergestellt und verarbeitet wird.

Blick vom X-lite-Truck hinunter auf den Haupteventbereich morgens um 9 Uhr

Noch nie habe ich eine so familiäre und freundschaftliche Atmosphäre bei einem Motorradevent erlebt wie hier. Nächstes Jahr muss ich mir glaub ein Zimmer ums Eck nehmen und mindestens 2 Tage am Start sein. Und was man nicht vergessen darf, die An- und Abfahrt findet in einer der schönsten Motorradgegenden Deutschlands statt, also das Event ist auf jeden Fall eine Tour wert!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*