Erste Tour 2020

Ende März war es endlich in Deutschland auch soweit und man konnte eine Runde über die Schwäbische Alb drehen - dabei gleich mal den Conti RoadAtack3 testen.

Schwarzwaldrunde

Soll man oder soll man nicht? In Coronazeiten stellt sich bei vielem diese Frage. Am Ostersonntag hatten wir sie mit Ja beantwortet und so ging es auf eine wunderschöne Runde durch den Nordschwarzwald bis runter nach Wolfach.

Bodenseerunde

Eigentlich wollten wir mit der BMW S1000RR und der F900R auf Tour gehen, doch ein kleiner technischer Defekt brachte den Plan durcheinander. Unser Ziel erreichten wir trotzdem bei tollem Wetter.

Schwarzwaldrunde

Nachdem ich die BMW F900R weiter testen wollte, ging´s mach der Bodenseerunde am Vortag, gleich noch in den Schwarzwald. Leider kam an diesem Tag die Sonne nicht wirklich durch.

Nordschwarzwald-Runde

Nachdem die S1000R Anfangs etwas schwächelte, konnte es nun auch mit ihr auf Tour gehen. Und so durfte Sus die F900R pilotieren, die sie danach nicht mehr abgeben wollte. Bei traumhaften Bedingungen war diesmal der Nordschwarzwald dran.

Runde über Schwäbische Alb und Allgäu

Toller 1.Juni mit einer Runde über die Schwäbische Alb und die ersten Ausläufer des Allgäus. Dazu einen leckeren Stop im Antik-Café bei Memmingen.

Schwarzwaldrunde mit Fischgenuss

Der Oktober neigt sich dem Ende zu, nochmals tolles Wochenendwetter, also ab in den Schwarzwald mit leckerem Fischstopp.

Finale Schwarzwaldrunde 2020

31.Oktober, letzter Tag für die Street Triple RS, nochmals geniales Wetter, ab in den Schwarzwald die Farben des Herbstes und nochmals 250 Kilometer genießen.

Abschluss Tour 2020

Mitte November, knapp 20 Grad, da muss man doch nochmals eine ausgiebige Runde mit der CBR1000RR-R Fireblade SP drehen und in Zwiefalten - leider unter Corona Bedingungen - einen Kaffee schlürfen.