Foto des Monats

Gelebte Tradition

Man kann über Sylt sagen was man will, aber für mich hat die Insel eine ganz besondere positive Energie bei der man alles vergessen kann – und das bei jeder Jahreszeit. Diesmal ging´s im Februar […]

Foto des Monats

Kurz mal die Welt vergessen

Der Januar ist seit einigen Jahren bei mir fest in spanischer Hand, denn hier beginnt traditionell die Motorradtestsaison. Dieses Jahr hatte ich mega Glück und konnte gleich zu Jahresbeginn bei bestem Wetter dem deutschen Winter […]

Foto des Monats

Emotional berührt

Eigentlich kennen wir die Dolomiten mehr im Sommer. Diesmal ging es aber über den 4.Advent mit unseren „Kasi“ nach Antermoia, um das FIS Worldcup Riesenslalom Rennen der Männer in Alta Badia zu sehen. Klasse Spektakel, […]

Foto des Monats

Magische Energie eines Ortes

Man kann es glaub nur schwer erklären, dass man arbeiten war, wenn im Hintergrund das Matterhorn zu sehen ist und man somit auch gerade durch Zermatt schlenderte. Aber es war so! Ich durfte von Bosch […]

Foto des Monats

Weite Welt um jeden Preis

Hamburg ist das Tor zur Welt und so bekommt man hier schnell dieses ganz besondere Feeling von Neugierde und Interesse für andere. Zwar waren wir wegen dem VfB Auswärtsspiel beim HSV hier, über das ich […]

Foto des Monats

Ergreifend schön

Der September war ein sehr ereignis- und abwechslungsreicher Monat. Aber das absolute Highlight gab es gleich am 2 Tag im Südtirol Urlaub, als wir morgens um 5 Uhr mit Alfons vom Ratschingserhof und einige Gästen […]

Foto des Monats

Wie Stimmungen kippen können

Zum zweiten mal halfen wir unseren Freunden beim Leuchtender Weinberg in Beutelsbach. Immer ein lockeres und ausgelassenes Weinfest vor der Sommerpause. Doch dieses mal kam alles anders! Extrem heiß und schwül war es, man schaffte […]

Foto des Monats

Wo Engel alles landen können

Da sitz man entspannt am Gardasee, plötzlich rücken Krankenwagen und Ärzte im Hinterhaus an und ein Rettungshubschrauber sucht verzweifelt einen Landeplatz. Der Pilot fackelt nicht lange und bringt sein Gerät am engen Strand zu Boden. […]